Gallery Taps
Experimental Art Design Recycling Atelier





 




Vernissage

Donnerstag, 16.03.2017 - 19.00

Dieter Kederst

presents

Rudolf Janisch

 

Rudolf Janisch 1941, Lithograf, Lehrer, Kunstler - Grafiken, Aquarelle, Öl- und Acrylgemälde, Steinskulpturen.

Grafik Werke: Expressive Schärfe des Künstlers im Strich - Kraftvolle, vor Vitalität strotzende Portraits.

Akte und Interaktionen: Interpretation des Erlebten als sinngebender Impuls zur künstlerischen Arbeit.

Ausstellungen in Österreich und International, Ankäufe staatlicher Institutionen.

 

Die Ausstellung kann bis zum 06.04.2017, DI und DO von 10.00 bis 19.00, SA von 12.00 bis 18.00 oder nach Vereinbarung besucht werden.

 

Finissage - Donnerstag, 06.04.2017 - 19.00

 

 

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

 

 

"vom Schrott zu Garten und Tisch"

26.11. - 30.12.2016

  

Liebe Kunstfreunde,

es ist schwer sich selbst anzukündigen und deshalb habe ich für meine Ausstellung „vom Schrott zu Garten und Tisch“ einen Freund gebeten den Text zu verfassen.

Das künstlerische Schaffen von Tapiwa Vambe zeichnet sich durch Vielseitigkeit, Originalität und soziales Engagement aus. Er ist Bildhauer, der seine Skulpturen und Objekte vorwiegend aus Altmetall und Eisen gestaltet. Er ist auch Maler und Experimental-Musiker. 

 „Vom Schrottplatz zu Garten und Tisch ist es ein gar nicht allzu weiter Weg.“   

Stilistisch sind seine Werke eine Mischung aus Gegenständlichkeit und Abstraktion. So transformiert er die Tradition seiner Heimat Simbabwe in seine heutige Arbeits-  und Lebenswelt. Er erweckt Metall zum Leben und lässt dadurch Skulpturen von  beständiger Qualität entstehen. 

Auf Euer Kommen freu ich mich,

Tapiwa Vambe 

 

 

 

 

Please configure this download widget